Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Abschalten vor dem GAU! - Demo in Gundremmingen

Am Sonntag, 11. März, ein Jahr nach dem zweiten GAU der Menschheitsgeschichte im japanischen Fukushima, findet ab 13:00 Uhr eine Demo zur Abschaltung der noch vorhandenen deutschen Atomkraftwerke auch beim größten deutschen Kernkraftwerk in Gundremmingen statt.

Wussten Sie schon,

- dass das Kraftwerk in Gundremmingen vom selben Typ ist wie das in Fukushima?
- dass sich beim Kraftwerk in Gundremmingen das größte deutsche Atommüllzwischenlager Deutschlands befindet?
- dass in Gundremmingen täglich ca. 90 kg strahlender Müll anfällt?
- dass ...


Wir leben in den Orten des Ortsverbandes Unteres Brenztal in unmittelbarer Nähe dieser Reaktoren. Sie scheinen für uns mittlerweile zum gewohnten Bild und zum Alltag zu gehören. So erging es den Japanern in und um Fukushima bis zum 10. März des vergangenen Jahres auch! Seit dem 11. März 2011 aber ist dort nichts mehr wie es vorher war.

Das kann auch bei uns jederzeit Wirklichkeit werden - trotz aller gegenteiligen Beteuerungen der Kraftwerksbetreiber! Soll auch bei uns weiterhin der Reibach des Stromgiganten RWE unsere Natur bedrohen mit der Aussicht, dass bis 2020 weitere 300 Tonnen (!) strahlender Müll anfallen, von denen das Unternehmen heute noch nicht weiß, wo der entsorgt werden soll.

Deshalb wird sich auch der Ortsverband Unteres Brenztal der ÖDP an der Kundgebung in Gundremmingen beteiligen. Wir reihen uns ein in die bundes-, ja weltweiten Protestaktionen am Jahrestag von Fukushima.

Wenn Sie einen Familiennachmittag mit einer sinnvollen Aktion für unser aller Gemeinwohl verbinden möchten, aber auch sonst, sind Sie herzlich eingeladen, mit uns zusammen nach Gundremmingen zu starten.

Mitfahrmöglichkeit wird angeboten vom Rathaus in Sontheim am 11.03. ab 12:15 Uhr. Bitte vorher um telefonische Anmeldung bei Familie Häußler, Tel.: 07325-922294. DANKE!

Die unten angefügten Verweise auf Internetseiten wollen Ihnen Hinweise auf die Veranstaltung am 11. März geben, Ihnen aber auch weiter führende Infos zum Thema Energie - Atomkraft geben. Informieren Sie sich, denn einen informierten Menschen kann man nicht so leicht für dumm verkaufen, wie das heute leider allzuoft von den verschiedensten Seiten aus passiert.

Ortsplan zur Anti-Atomkraft-Demo in Gundremmingen am 11. März 2012


Die ÖDP Unteres Brenztal verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen